MSM nach Sportunfall

MSM nach Sportunfall

  Fab      2021-05-19 11:46

Kerndaten

Mensch

  • Geschlecht: weiblich
  • Alter: 32

Gesundheitliche Vorgeschichte

2018 Unfall im Fitnessstudio, Überlastung der Wirbelsäulen und Schultermuskeln. Es gab einen großen Knall beim Gewichtheben. Danach üble Schmerzen waren die Folge mit Verdacht auf Muskelsehnenriss. Schulterblatt fühlte sich an wie herausgedrückt und verdreht. Es trat eine Flüssigkeit aus, die bis zur Wirbelsäule ging. Der Arm konnte nicht mehr bewegt werden, laufen war schwer.

Erhaltene Diagnose

Verdacht auf Muskelsehnenriss

Erfolglose Therapieversuche

Schmerzmittel Novalgin und andere . Nichts davon half wirklich.

Letztlich erfolgreiche Therapie

MSM - organischer Schwefel. Binnen drei Tagen nach Anwendung des Schwefels konnten die Schmerzmittel abgesetzt werden. Die Schmerzen und Schwellungen gingen zurück. Konnte schnell wieder meiner Arbeit nachgehen und alles funktionierte wieder ganz normal und ohne Einschränkungen.

Bilder und Befunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.