Verletzung im Auge

Verletzung im Auge

  Michaela      2022-06-15 11:24

Kerndaten

Mensch

  • Geschlecht: weiblich
  • Alter: 28

Gesundheitliche Vorgeschichte

Vor lauter überschwänglicher Liebe habe ich Sonntag Morgen die Pfote von meinem Hund direkt ins Auge gestreckt bekommen. An der Augenoberfläche sah man direkt das die Lederhaut aufgeraut wurde. Es war sehr schmerzhaft und lichtempfindlich - extremes Tränen und das Gefühl von Sand im Auge.

Erhaltene Diagnose

Ein Arzt wurde nicht aufgesucht, da Wochenende und Feiertag - Krankenhaus schien mir einfach übertrieben und vermutlich hätte ich da auch nur Tropfen erhalten.

Erfolglose Therapieversuche

Letztlich erfolgreiche Therapie

Ich hab mir dann am Montag Augentropfen mit 3% DMSO laut den Infoblättern hier gemacht, da ich die auch beim Pferd schon erfolgreich wegen einem geschwollenen Auge angewandt hatte (3 Tage, dann wars erledigt) Bereits am Montag Abend merkte ich einen Rückgang der Schmerzen, Dienstag war nur noch das Augenlid einbisschen geschwollen - keine Schmerzen mehr. Am Mittwoch war alles wieder in Ordnung. Wurde 3x täglich eingetropft. Ich bin immer noch erstaunt wie schnell die Tropfen mir geholfen haben und abermals froh auf eure tolle Gruppe gestoßen zu sein! 😍 LG Michi

Bilder und Befunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.