Sehnenscheidenentzündung mit DMSO geheilt

Sehnenscheidenentzündung mit DMSO geheilt

  Fab      2021-01-14 01:32

Kerndaten

Mensch

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 35

Gesundheitliche Vorgeschichte

Ich bin Elektriker und habe den ganzen Tag Steckdosen und Lichtschalter montiert. Dazu musste ich mit dem Schraubenzieher immer die gleiche Handbewegung machen. Am Nachmittag verspürte ich die beginnenden Schmerzen. Über meine körperliche Grenze gehend, habe ich dann leider nicht aufgehört bis zum Abend hin. Da war es um mein Handgelenk geschehen. Die Hand war angeschwollen und am Handgelenk aren dolle Schmerzen. In der Gruppe Mission: Gesundheit habe ich dann um Rat gesucht. Dort habe ich dann mein Anliegen geschildert und Katie von Mission: Gesundheit hat mich sofort kontaktiert und mir DMSO empfohlen. Bis Dato habe ich davon noch nie gehört. Nach 2 Tagen ist es dann bei hier angekommen und ich habe es umgehend aufgetragen. Die Prozedur habe ich täglich abends gemacht und nach wenigen Tagen war der Schmerz bereits weg. Nach 5 Tagen Krankenstand war es wieder möglich arbeiten zu gehen. Für mich wirkte es wie ein Wundermittel, denn ich hatte bereits früher mal eine Entzündung am Handgelenk und damals ein langes Leiden durchgemacht. Umso erstaunlicher, dass es so schnell und gewirkt hat und die Schmerzen verschwanden.

Erhaltene Diagnose

Sehnenscheidenentzündung

Erfolglose Therapieversuche

keine

Letztlich erfolgreiche Therapie

tägliches Auftragen von DMSO auf der Haut

Bilder und Befunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.