Zahnwurzelentzündung geheilt

Zahnwurzelentzündung geheilt

  Melissa Siepmann      2021-10-11 09:00

Kerndaten

Mensch

  • Geschlecht: weiblich
  • Alter: 31

Gesundheitliche Vorgeschichte

Vor ca 13 Jahren brach mir ein Teil meines Backenzähnes (26) weg während ich in der Schule saß. Der Zahn wurde damals provisorisch gefüllt. Diese Füllung hielt nun 11 Jahre, vor zwei Jahren musste eine neue Füllung rein. Und jetzt vor kurzem macht mir der Zahn wieder große Sorgen. Die Füllung ist raus gewaschen und nachdem ich dann beim Essen mit etwas hartem auf den instabilen Zahn gebissen habe, hat sich die Wurzel stark entzündet. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich extremste Schmerzen, einen dauerhaftes starkes Pochen und eine dicke Wange, nach zwei Tagen merkte ich wie die Entzündung den Knochen befällt.

Erhaltene Diagnose

Starke Zahnwurzelentzündung

Erfolglose Therapieversuche

Schmerzmittel

Letztlich erfolgreiche Therapie

CDL mit DMSO Mundspülungen. Von außen habe ich die Wange auch mit der Mischung eingerieben. Nach zwei Tagen konnte ich den Zahn wieder belasten, nach einer Woche konnte ich wieder normal kauen. Dies ist nun ein halbes Jahre her und ich habe keinerlei Schmerzen, obwohl immer noch keine Füllung drin ist.

Bilder und Befunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.