Basaliom mit Bengalrosa behandelt

Basaliom mit Bengalrosa behandelt

  Fab      2022-12-06 12:01

Kerndaten

Mensch

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 42

Gesundheitliche Vorgeschichte

Anfang 2022 bekam ich die Diagnose eines Basalioms auf der Stirn. Seitdem war es etwas grösser geworden und der Dermatologe wollte es entfernen.

Erhaltene Diagnose

Basallzellkarzinom (Basaliom)

Erfolglose Therapieversuche

Ich probierte zuerst Schwarze Salbe, die aber nicht half.

Letztlich erfolgreiche Therapie

Mir wurde Bengalrosa empfohlen und ab dann trug ich jeden Tag einen Tropfen über 40 Tage auf. Letzte Woche (Ende November) war ich zur Kontrolle und der Dermatologe sagte, es wäre weg. Der chirurgische Eingriff wurde abgesagt. Die Haut des Basaliom-Bereichs ist etwas weiß verfärbt, aber das Gewebe fühlt sich ganz anderes als vorher.« Guillermo

Bilder und Befunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.